Skip to Content

Archiv - Veranstaltungen

Bereits stattgefundene Veranstaltungen:

 

"Mit Herz und Verstand handeln - Notfall? Du hilfst - ich auch!"

Zivilcourage ist für viele Münchner kein Fremdwort. Sie helfen gerne, wenn es um Fragen zum Tarif geht - aber auch wenn es sich um kompliziertere Sachverhalte dreht. Wie geht man mit einem Defibrilator um? Wie funktionieren die Notrufeinrichtungen bei S- und U-Bahn? Wie kann man sich selbst vor einer bedrohlichen Situation schützen? Die Bundespolizei, die Berufsfeuerwehr München und die Aktion Münchner Fahrgäste beantworten diese Fragen bei einem Verhaltenstraining für Fahrgäste.

Seit 2010 veranstalten der Münchner Fahrgastverband, das Polizeipräsidium München und die Bundespolizeiinspektion München das Verhaltenstraining für Fahrgäste. Schirmherr ist der Münchner Oberbürgermeister, Christian Ude.

Stattgefundene Termine 2012:

Dienstag      -    13.03.2012
Donnerstag  -    19.04.2012
Mittwoch      -    09.05.2012
Montag        -    18.06.2012
Mittwoch      -    25.07.2012
Samstag     -     25.08.2012
Freitag        -     14.09.2012
Montag       -     15.10.2012
Dienstag     -     13.11.2012
Dienstag     -     04.12.2012

[ Flyer als PDF ]

 

08.07.2012 Bavarian Run 2012

Ort: München, Olympiagelände
Zeit: 16.00 Uhr

Am Sonntag, den 08.07.2012 fällt wieder der Startschuss über 6km und 11km. Die letzten 1.000 Meter stehen, wie auch letztes Jahr, im Zeichen der Zivilcourage.

10% der Startgelder lassen die Veranstalter des "Bavarian Run 2012" daher wieder der Dominik-Brunner-Stiftung zukommen.

Unter www.bavarian-run.de können Sie sich über den Lauf informieren und sich direkt anmelden.

 

30.06.2012 Golfturnier des Rotary Club Landshut-Trausnitz

Ort: Landshut/Oberlippach, Golfclub Landshut e. V.
Zeit: ab 9.00 Uhr

Die Erlöse des diesjährigen Golfturniers spendet der Rotary Club Landshut Trausnitz, wie auch schon im letzten Jahr, der Dominik-Brunner-Stiftung und setzt damit ein Zeichen für Zivilcourage und gegen Gewalt.

[ Plakat ]

 

02.06.2012 Benefiz-Golfturnier

Ort: Bergkirchen/Eschenried, Golfplatz Eschenried
Zeit: ab 8.30 Uhr

Die Erlöse des Golfturniers kommen der Dominik-Brunner-Stiftung zu Gute.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dominik-brunner-benefizturnier.de

 

10.09.2011 Ehrung der Vorbilder für Zivilcourage anlässlich des 2. Todestages von Dominik Brunner

Am Samstag, den 10. September 2011 wird die Stiftung anlässlich des 2. Todestages von Dominik Brunner am 12. September 13 Vorbilder für Zivilcourage auf dem Rasen der Allianz-Arena für ihr vorbildliches Verhalten ehren. Uli Hoeneß, Vorsitzender des Stiftungskuratoriums der Dominik-Brunner-Stiftung wird die Ehrung vor dem Spiel gegen den SC Freiburg vornehmen. Die couragierten Bürger erhalten eine finanzielle Anerkennung für ihre Hilfsbereitschaft in Höhe von 300 Euro, eine Urkunde und den Pin "Zusammenhalt macht stark" der Dominik-Brunner-Stiftung in Silber.

Pressemeldung - Anlässlich des 2. Todestages von Dominik Brunner: Ehrung der Vorbilder für Zivilcourage
                          in der Allianz-Arena [ lesen ]

Pressemeldung - Hoeneß ehrt couragierte Personen in der Arena [ lesen ]

   

23.07.2011 Golfturnier des Rotary Club Landshut-Trausnitz

Ort: Landshut/Oberlippach, Golfclub Landshut e. V.
Zeit: ab 9.00 Uhr

Die Erlöse des diesjährigen Golfturniers spendet der Rotary Club Landshut Trausnitz, wie auch schon im letzten Jahr, der Dominik-Brunner-Stiftung und setzt damit ein Zeichen für Zivilcourage und gegen Gewalt.

Das offizielle Plakat zum Golfturnier steht zum Download für Sie bereit.

[ Plakat ]
 

23.07.2011 Benefiz-Golfturnier

Ort: Bergkirchen/Eschenried, Golfplatz Eschenried
Zeit: ab 8.30 Uhr

Die Erlöse des Golfturniers kommen der Dominik-Brunner-Stiftung zu Gute.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dominik-brunner-benefizturnier.de

 

22.07.2011 Benefizkonzert zu Gunsten der Dominik-Brunner-Stiftung

Ort: Alte Bibilothek im ABZ, Kommerzienrat-Winkelhofer-Strasse 3, 86899 Landsberg am Lech
Zeit: 19.30 Uhr

Zu Gunsten der Dominik-Brunner-Stiftung findet ein Benefizkonzert mit Ausschnitten aus Opern von Wolfgang Amadeus Mozart statt.

[ Flyer der Veranstaltung als PDF ]

 

15.07.2011 "Nacht der Prävention"

Ort: Polizeipräsidium München, Ettstraße 2
Zeit: 18.00 bis 02.00 Uhr

Das Polizeipräsidium München veranstaltet in Kooperation mit einigen Bündnispartnern der "Münchner Courage" eine "Nacht der Prävention".

Ziel der Veranstaltung ist es, die Münchner Bevölkerung über die vielfältigen Präventionsprogramme zu informieren und ihr Möglichkeiten aufzuzeigen, wie die Bürgerinnen und Bürger sich und andere durch ihr eigenes Handeln vor Straftaten schützen können. Erinnert werden darf in diesem Zusammenhang an die große Resonanz der Münchner auf den "Tag der Courage" im vergangenen Jahr.

Die erfolgreiche und harmonische Zusammenarbeit mit den zahlreichen Kooperationspartnern möchte das Polizeipräsidium München auch mit dieser aktuellen Veranstaltung fortsetzen.

Die Besucher erwartet eine Vielzahl von Angeboten, sowohl der Dienststellen des Polizeipräsidiums München, als auch der Kooperationspartner. Ziel ist es dabei, die gesamte Bandbreite der präventionsrelevanten Themen darzustellen.

[ Flyer der Veranstaltung als PDF ]
[ Programm der Veranstaltung als PDF ]

 

14.07.2011 Benefizkonzert des Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen zu Gunsten der Dominik-Brunner-Stiftung

Ort: Helmut-Wimmer-Sporthalle, 94522 Wallersdorf
Zeit: 20.00 Uhr

Zu Gunsten der Dominik-Brunner-Stiftung findet ein Benefizkonzert des Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen statt. Das Konzert soll ein Signal für Zivilcourage sein, so der 1. Bürgermeister der Gemeinde.

[ Einladung zum Benefizkonzert als PDF ]

 

12.07.2011 Sommer Soirrée mit den Münchner Symphonikern -
Eine Benefizveranstaltung der Stadtsparkasse München

Die Stadtsparkasse München veranstaltet zu Gunsten der Dominik-Brunner-Stiftung am Dienstag, den 12. Juli 2011 einen beschwingten Sommerabend mit den Münchner Symphonikern. Bei der Veranstaltung werden unter der Leitung von Chefdirigent Georg Schmöhe (Münchner Symphoniker), Werke von Richard Wagner, Felix Mendelssohn und Johann Strauß zum Besten gegeben.

 

10.07.2011 Bavarian Run 2011

Ort: München, Olympiagelände
Zeit: 16.00 Uhr

Am Sonntag, den 10. Juli 2011 fällt der Startschuss über 6km und 11km. 2011 besteht erstmalig auch die Möglichkeit 6km zu laufen, damit auch Laufeinsteigern die Möglichkeit haben, am "Bavarian Run" teilzunehmen. Die letzten 1.000 Meter stehen, wie bereits letztes Jahr, wieder im Zeichen der Zivilcourage.

Unter www.bavarian-run.de können Sie sich über den Lauf informieren und sich direkt anmelden.

[ Erinnerungen an den Bavarian Run 2010 ]
[ Flyer Bavarian Run 2011 als  PDF ]
[ Newsletter Bavarian Run 2011 als PDF ]

 

01.07.2011 Jahressymposion des ManagementConvent der Universität Passau: "Zivilcourage - Mut zur Verantwortung"

Der Vorstand des ManagementConvent der Universität Passau hat sich entschlossen, für das Jahressymposion 2011, am Freitag, den 01. Juli 2011 das Thema "Zivilcourage - Mut zur Verantwortung" zu wählen.

Das Thema wurde deshalb ausgewählt, weil Dominik Brunner, mit der ERLUS AG ein aktives Mitglied im ManagementConvent war.

Die Vortrags- und Diskussionsrunde wird von Professor Sigmund Gottlieb moderiert, der auch das Buch "Mutprobe - Zivilcourage kann man lernen" verfasst hat.

[ Pressemeldung ]

 

17.06.2011 Veranstaltung der Bahnazubis gegen Hass und Gewalt

Ort: Münchner Hauptbahnhof
Zeit: zwischen 10 Uhr und 18 Uhr

Am Freitag, den 17. Juni 2011 haben die Azubis der Deutschen Bahn sowohl ein Benefizkonzert als auch eine Verlosung organisiert.

Die Einnahmen aus der Veranstaltung kommen der Dominik-Brunner-Stiftung zu Gute.

[ Pressemeldung ]
Nähere Informationen finden Sie unter www.südubis.de.

 

19.04.2011 "Zivilcourage - keine Frage!"

Ort: Konzertsaal im Kurhaus, Wilhelm-Leibl-Platz 1, 83043 Bad Aibling
Zeit: 19:30 Uhr

Ein Abend ganz im Zeichen der Zivilcourage. Neben der Vorstellung ihres Zivilcourage-Ratgebers durch die Autorinnen Constanze Löffler und Beate Wagner, sind die Übergabe des Menschenlichterpreises, Informationen der Polizei Rosenheim sowie Berichte von betroffenen Personen aus Sicht der Opfer Programmpunkte der Veranstaltung. Peter Maier, Vorstand der Dominik-Brunner-Stiftung präsentiert die Ziele und Visionen der Dominik-Brunner-Stiftung. Weiter Informationen erhalten Sie unter www.muttutgut.org.

 

13.04.2011 VHS-Zivilcouragekurs in Landshut

Ort: VHS Landshut, Ländgasse 41
Zeit: 18.30 - 21.30 Uhr

Erstmals bietet auch die VHS Landshut an zwei Terminen kostenlose Zivilcouragekurse an. Anmeldungen werden unter anmeldung@vhs-landshut.de entgegen genommen. 

 

25.03.2011 VHS-Zivilcouragekurs in Landshut

Ort: VHS Landshut, Ländgasse 41
Zeit: 15.00 - 18.00 Uhr

Erstmals bietet auch die VHS Landshut an zwei Terminen kostenlose Zivilcouragekurse an. Anmeldungen werden unter anmeldung@vhs-landshut.de entgegen genommen.

 

"Mit Herz und Verstand handeln - Notfall? Du hilfst - ich auch!"

Aufgrund des großen Interesses und der Nachfrage der Bürger haben sich die Münchner Polizei und die Aktion Münchner Fahrgäste dazu entschlossen, weitere Verhaltenstrainings für Zivilcourage und Selbstsicherheit anzubieten. Anmeldungen werden wie gehabt unter www.fahrgaeste.de entgegen genommen.

Alle Verhaltenstrainings 2011 finden im Verkehrszentrum des Deutschen Museums, Theresienhöhe 14a, 80339 München statt.

Stattgefundene Termine 2011:

14.03.2011 - 12.30 Uhr
24.03.2011 - 11.30 Uhr
04.04.2011 - 12.30 Uhr
09.04.2011 - 10.00 Uhr
23.05.2011 - 12.30 Uhr
06.06.2011 - 12.30 Uhr
27.06.2011 - 12.30 Uhr
18.07.2011 - 12.30 Uhr
30.07.2011 - 10.00 Uhr

08.08.2011 - 12.30 Uhr
29.08.2011 - 12.30 Uhr

08.08.2011 - 12.30 Uhr
29.08.2011 - 12.30 Uhr

12.09.2011 - 12.30 Uhr
10.10.2011 - 12.30 Uhr
22.10.2011 - 10.00 Uhr
07.11.2011 - 12.30 Uhr
05.12.2011 - 12.30 Uhr

  

25.01.2011 Gründungsversammlung des Dominik-Brunner-Fördervereins für Zivilcourage

Ort: Ergoldsbach, Gasthaus Dallmaier
Zeit: 19.00 Uhr

Wenn Sie Interesse haben, sich nicht nur zu den Werten Zivilcourage, Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe zu bekennen, sondern aktiv an deren Verbreitung in unserer Gesellschaft mitzuwirken, haben Sie jetzt die Möglichkeit, dem Dominik-Brunner-Förderverein für Zivilcourage als Gründungsmitglied beizutreten.

[ Jetzt Gründungsmitglied werden ]

 

23.01.2011 Freiwilligenmesse

Ort: München, Gasteig
Zeit: 10.00 bis 17.00 Uhr

Die einen suchen eine sinnvolle Freizeitbetätigung, die anderen suchen Ehrenamtliche - zueinander finden können beide Seiten am kommenden Wochenende, wenn im Gasteig die 5. Münchner Freiwilligenmesse stattfindet.

Es werden sich 80 Organisationen, die Freiwilligen-Agentur und Einrichtungen der Erwachsenenbildung vorstellen, bei denen man sich engagieren kann.

Ein Schwerpunkt liegt in diesem Jahr im Bereich Zivilcourage, ein Thema, das nach dem Tod von Dominik Brunner viele Münchner umgetrieben hatte.

Vom Opferschutzkommisariat der Polizei wird Arno Helfrich zum Thema "Zivilcourage oder Übermut" referieren (13.00 Uhr).

Mehr Informationen finden Sie unter www.freiwilligen-messe.de.

  

29.10.2010 Ökumenisches Friedensgebet 2010 -
"Sich einmischen: Solidarität und Zivilcourage"

Ort: St. Anna, Lehel/München
Zeit: 18.00 Uhr

Das diesjährige ökumenische Friedensgebet, das von Weihbischof Engelbert Siebler, der Stadtdekanin Barbara Kittelberger und Erzpriester Apostolos Malamoussis veranstaltet wird, ist dem Thema Zivilcourage gewidmet. Die Kollekte wird der Dominik-Brunner-Stiftung zur Verfügung gestellt.

[ Flyer als PDF ]

Pressemeldung - Sich mutig einmischen, Erzdiözese München und Freising [ lesen ]
Pressemeldung - Lehel: Friedensgebet für Zivilcourage, Münchner Wochenanzeiger [ lesen ]

 

25.09.2010 Benefizkonzert

Ort: Gasteig, München
Zeit: 19.00 - 22.00 Uhr

Am Samstag, den 25.09.2010 findet im Gasteig in München, anlässlich des ersten Todestages von Dominik Brunner, mit Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München und der Stadtsparkasse München, ein Benefizkonzert statt. Es werden namhafte Künstler, wie Arabella Steinbacher (Violine), Julie Kaufmann (Sopran), Konrad Jarnot (Bariton), Hansjörg Albrecht, das Münchener Rundfunkorchester, der Münchener Bach-Chor, Wolf Euba (Lesung), sowie Anouschka Horn dazu beitragen, Ihnen einen unvergesslichen Abend zu bereiten. [ Flyer als PDF ]

Eintrittskarten können ab sofort über "München Ticket" bestellt werden. Hotline: 0180-54818181 oder online www.muenchenticket.de

 

12.09.2010 Einweihung des "Dominik-Brunner-Haus" und Enthüllung des Denkmals

Ort: Badstraße 14, Ergoldsbach
Zeit: 14.00 Uhr

Am 12.09.2010 ab 14 Uhr findet nach Fertigstellung des Gebäudes in der Badstraße 14 in Ergoldsbach die Namensgebung des "Dominik-Brunner-Hauses" statt. Anschließend wird auch das Denkmal für Zivilcourage, dass Stefan Rottmeier hergestellt hat, enthüllt und gesegnet.

 

12.09.2010 Gedenkandacht zum ersten Todestag von Dominik Brunner

Ort: S-Bahnhof Solln, München
Zeit: 16.00 Uhr

Anlässlich des ersten Todestages von Dominik Brunner findet am 12.09.2010 eine ökumenische Andacht am
S-Bahnhof Solln in München statt.

  

29.08.2010 Tag der Courage

Ort: Olympiapark, München
Zeit: 10.00 - 21.00 Uhr

Am Sonntag, den 29.08.2010 findet der erste Tag der Courage im Olympiapark in München statt. Sämtliche Spendeneinnahmen an diesem Tag gehen zu Gunsten der Dominik-Brunner-Stiftung. Der Tag startet mit einem Gottesdienst im Theatron und beinhaltet viele praktische Veranschaulichungen zum Thema Courage. Neben einer Polizeimotorrad-Show, Ehrungen für couragierte Münchner und vielen prominenten Gästen wird es auch Auftritte von Live-Bands zu erleben geben. [ Flyer als PDF ] [ Pressetext als PDF ]

 

28. und 29.07.2010 Jugendmusical "Street-Kids"

Ort: Kulturhaus Milbertshofen
Zeit: jeweils 10.30 Uhr (für Münchner Schulen) und 19.00 Uhr (für die Öffentlichkeit)

Das Musikforum Blutenburg e. V. veranstaltet im Rahmen der Jugengewaltprävention das Jugendmusical "Street Kids", das bereits im Jahre 2004 mit Unterstützung der Münchner Kripo an Schulen aufgeführt wurde.

 

16.07. - 18.07.2010 Lußsee-Open-Air

Ort: Erholungsgebiet "Lußsee", Stadtteil Aubing/München

Das Lußsee-Open-Air findet im Rahmen des 1000-jährigen Jubiläums des Ortes Aubing statt und steht unter dem Motto "Zivilcourage". Die Veranstaltung soll u. a. ein Zeichen setzen, gegen Gleichgültigkeit und für die Gemeinschaft.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lussseeopenair.de.

[ Folder der Veranstaltung als PDF ]
[ Plakat der Veranstaltung als PDF ]

 

10.07.2010 Benefiz-Fußballspiel - "Hadern hilft"

Ort: Sportplatz TSV Großhadern, Heiglhofstr. 25, 81377 München
Zeit: 15.00 - 16.45 Uhr

"Hadern hilft" - Unter diesem Motto findet am Samstag, den 10.Juli 2010 das Rückspiel um den Wanderpokal statt. Bei dem Benefiz-Fußballspiel wird um Spenden für das Kinderzentrum München und auch für die Dominik-Brunner-Stiftung gebeten. Außerdem wird in der Halbzeitpause ein original handsignierter Autogrammball des FC Bayern-Teams 2010 versteigert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.hadern-hilft.de.

[ Flyer der Veranstaltung als PDF ]

 

03.07.2010 Golfturnier des Rotary Club Landshut Trausnitz

Ort: Landshut, Golfclub Landshut e.V.

Die Erlöse des diesjährigen Golfturniers spendet der Rotary Club Landshut Trausnitz der Dominik-Brunner-Stiftung und setzt damit ein Zeichen gegen Gewalt und für gelebte Nächstenliebe.

Das offizielle Plakat, sowie die Einladung und Anmeldung zum Golfturnier stehen zum Download für Sie bereit.

[ Plakat ]
[ Einladung ]
[ Anmeldung ]

 

20.06.2010 Bavarian Run 2010 - Fitness meets Charity

Ort: München, Olympiagelände
Zeit: 16.00 Uhr

Am 20. Juni 2010 um Punkt 16.00 Uhr fällt der Startschuss zu einer ganz neuen Art von Lauf: Der Bavarian RUN 2010 feiert Premiere. Und das an einer Sportstätte, die wahrhaft Sportgeschichte geschrieben hat – im Münchner Olympiastadion!

Der 11. Kilometer steht im Zeichen der Courage. Die letzten 1.000 Meter vor dem Ziel sind der Mitmenschlich-keit und der Zivilcourage gewidmet. 10 % des Stargeldes lassen die Veranstalter daher der Dominik-Brunner-Stiftung zu Gute kommen.

Unter www.bavarian-run.de können Sie sich über den Lauf informieren und sich direkt anmelden.

  

06.06.2010 Radeln für Zivilcourage

Ort: Ergoldsbach, Start und Ziel ist das Dominik-Brunner-Haus (Badstraße 14)
Zeit: Abfahrt ab 15.30 Uhr, gestartet werden kann bis 16.30 Uhr
Startgebühr: 3,00 EUR Erwachsener, 1,00 EUR Kind

Am Volksfestsonntag findet zugunsten der Dominik-Brunner-Stiftung das "Radeln für Zivilcourage" in Ergoldsbach statt. Zur Wahl stehen eine 6km bzw. 13km Strecke. Jeder Teilnehmer kann selbst entscheiden, welche Strecke er gerne fahren möchte. Es soll ein Freizeitradeln sein und keine Sportveranstaltung. Die Startgebühr wird komplett an die Stiftung gespendet. Um 18.00 Uhr findet die Preisverleihung im Bierzelt auf dem Ergoldsbacher Volksfest statt. Es werden zahlreiche Sachpreise unter allen Teilnehmern verlost. Jeder Teilnehmer, der die Strecke erfolgreich zurücklegt, nimmt an der Verlosung teil. Auch die drei am stärksten vertretenen Gruppen erhalten einen Preis.

 

14.05.2010 Spendenlauf der Volks- und Realschule Hirschaid

Zu einer gemeinsamen Spendenaktion riefen die Volks- und Realschule Hirschaid Mitte Mai auf. Nutznießer sollten zu gleichen Teilen das "Hirschaider Körbla" und die Dominik-Brunner-Stiftung sein. Über 600 Schüler beider Schulen beteiligten sich an diesem Kooperationsprojekt. Letztendlich kamen über 7.000 Euro zusammen, so dass Schecks in den Höhen von jeweils 3.523,50 Euro an das "Hirschaider Körbla" und die Dominik-Brunner-Stiftung übergeben werden konnten.

[ Foto der Veranstaltung - 1 ]
[ Foto der Veranstaltung - 2 ]
[ Foto der Veranstaltung - 3 ]

 

23.04.2010 Letzte Ausfahrt Gewalt - Eine Fachtagung zur Jugendgewalt

Ort: Kardinal-Döpfner-Haus, Freising
Zeit: 13.30 Uhr

Wenn Sie in Ihrem Beruf oder Ehrenamt mit Jugendlichen zu tun haben oder einfach Interesse an der veränderten Gewaltbereitschaft Jugendlicher haben, sind Sie herzlich zur Fachtagung eingeladen. Besuchen Sie auch im Anschluss das Theaterstück "Iphupho Iami" der Gruppe Ayoba 2010 aus Südafrika. Den genauen Programmablauf und das Anmeldeformular finden Sie [ hier ]

 

03.04.2010 Benefizkonzert der "Tschabos-Kleinkunstbühne"

Ort: Ritter-Hans-Ebron-Str. 24, 84056 Rottenburg
Zeit: 21.00 Uhr

Der Erlös des 4. Benefizkonzertes der Tschabos-Kleinkunstbühne geht in diesem Jahr an die Dominik-Brunner-Stiftung. Die Veranstalter sind der Ansicht, dass wir alle an einer gemeinsamen, ehrlichen, hilfsbereiten Gesellschaft arbeiten sollten und möchte deshalb die Stiftung mit einer Spende unterstützen. Folgende Bands begleiten den Abend: "Phat", "Chelsea Smile" und "Ludmilla Gstanzl Schwinga". Interessierte können sich auf der Homepage www.tschabos-kleinkunstbuehne.de näher informieren. [ Flyer der Veranstaltung als PDF ]

 

28.03.2010 100 km-Staffel-Lauf

Ort: Kelheim/Donau
Zeit: 8.00 - 18.00 Uhr

Der in diesem Jahr bereits elfte 100km-Staffel-Lauf, der vom Verein "run&bike" veranstaltet wird, macht in diesem Jahr auf die Dominik-Brunner-Stiftung aufmerksam und wird die Erlöse der Veranstaltung der Stiftung spenden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.100km-staffel.de.

 

19./20.02.2010 W. A. Mozart, Le Nozze di Figaro

Ort: Pullach i. Isartal, Bürgerhaus
Zeit: Freitag 19.02.2010 um 19.00 Uhr und Samstag 20.02.2010 um 18.00 Uhr

Benefizveranstaltung zugunsten der Dominik-Brunner-Stiftung
Figaro und ewig Figaro...ich sah mit ganzem Vergnügen zu, wie alle diese Leute auf die Musik meines Figaro so innig vergnügt herumsprangen - denn hier wird von nichts anderem gesprochen als vom - Figaro, nichts gespielt, geblasen und gepfiffen als - Figaro; und keine Opera besucht als - Figaro und ewig Figaro        (Mozart 1787)

Veranstalter: Lions Hilfswerk München-Pullach e.V.
Vorverkauf: Süddeutsche Zeitung Tickets, http://tickets.sueddeutsche.de oder 0180-11001200
[ Flyer der Veranstaltung als PDF ]

 

21.01.2010 "Mit Herz und Verstand handeln - Notfall? Du hilfst - ich auch!"

Unter dem Motto „Mit Herz und Verstand handeln – Notfall ? Du hilfst – ich auch!“ bieten die Münchner Polizei, die Bundespolizei und die Aktion Münchner Fahrgäste ein Verhaltenstraining („POLIZEI-Kurs“) für Zivilcourage & Selbstsicherheit an (kein Selbstverteidigungskurs).   

Es beinhaltet leicht erlernbare Tipps zur Selbstbehauptung („Wie helfe ich mir selbst ?“) und Zivilcourage („Wie helfe ich anderen ?“), wie man Gefahrensituationen vermeiden kann, aber auch Hinweise zum Umgang mit Rettungs- und Hilfevorrichtungen im öffentlichen Raum (z.B. Defibrilator, Notrufeinrichtungen in U-/S-Bahnen).

Anmeldungen nimmt die Aktion Münchner Fahrgäste unter www.fahrgaeste.de entgegen.  [ Flyer der Veranstaltung als PDF ]

Stattgefundene Termine 2010:

21.01.2010: Polizeipräsidium München - PI 16
18.02.2010: Bundespolizeiinspektion München
16.03.2010: Polizeipräsidium München - PI 14
23.03.2010: Bundespolizeiinspektion München
19.04.2010: Polizeipräsidium München - PI 23
21.04.2010: Polizeipräsidium München - PI 43
29.04.2010: Bundespolizeiinspektion München
05.05.2010: Polizeipräsidium München - PI 24
06.05.2010: Polizeipräsidium München - PI 47
11.05.2010: Polizeipräsidium München - PI 16
19.05.2010: Polizeipräsidium München - PI 22
20.05.2010: Polizeipräsidium München - PI 48
07.06.2010: Polizeipräsidium München - PI 29
08.06.2010: Polizeipräsidium München - PI 44
12.06.2010: Bundespolizeiinspektion München
14.06.2010: Polizeipräsidium München - PI 44
16.06.2010: Polizeipräsidium München - PI 25
22.07.2010: Polizeipräsidium München - PI 14

07.08.2010: Bundespolizeiinspektion München
09.09.2010: Polizeipräsidium München - PI 16
13.10.2010: Bundespolizeiinspektion München
18.11.2010: Polizeipräsidium München - PI 14
01.12.2010: Bundespolizeiinspektion München

 

13.01.2010 Eröffnung der Ausstellung "Dominik Brunner - die mutige Tat von Solln"

Ort: München-Solln, Kino Solln, Sollner Str. 43a, 81479 München
Zeit: 19.00 Uhr, Die Bilder sind bis Ende Februar 2010 ausgestellt

"Dominik Brunner - die mutige Tat von Solln", so nennen Sollner Künstler ihre Hommage an Dominik Brunner. Sie haben in ihren Arbeiten der Betroffenheit über die mörderische Schandtat und der Ergriffenheit über Dominik Brunners "Heldentat" Ausdruck verliehen.

Am Abend der Vernissage wird unter der Anwesenheit des Regisseurs Alexander Riedel der Film "Draussen bleiben, der am Harras spielt, gezeigt.

 

25.12.2009 "Soulful Christmas" der Freunde moderner Tanzmusik

Órt: Landshut, Skylight (Kinopolis)
Zeit: ab 21.30 Uhr

Die Freunde moderner Tanzmusik (FMT) lassen den Reinerlös Ihrer traditionellen Veranstaltung „Soulful Christmas“ am 1. Weihnachtsfeiertag, Fr. 25.12.09, der Dominik Brunner Stiftung zugute kommen. Dominik Brunner war nicht nur ein aktives Mitglied von FMT, sondern vor allem auch ein Freund vom Vorstand und vielen Mitgliedern. Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein. [ Flyer der Veranstaltung als PDF ]

 

20.12.2009 "Nimm Dein Herz in die Hand"

Ort: München, Odeonsplatz
Zeit: 14.00 - 16.00 Uhr

Unter Mitwirkung des Deutschen Herzzentrums München und des Aktionsbündnisses "Münchner Courage" findet eine Veranstaltung für mehr Mut und Zivilcourage statt. Der Mut von Domink Brunner soll auch anderen Menschen Mut machen. Mut, hinzusehen. Mut, hinzugehen. Mut, beizustehen. Nehmen Sie teil und zeigen Sie, daß auch Sie Mut haben. [ Flyer der Veranstaltung als PDF

 

13.12.2009 Adventskonzerte des Polizeichors München

Ort: München, "Alter Peter" (Marienplatz)
Zeit: 16.00 Uhr und 20.00 Uhr

Der Polizeichor München ruft bei den beiden Konzerten im "Alten Peter" dazu auf, an die Dominik-Brunner-Stiftung zu spenden.

 

11.12.2009 Adventskonzert des Polizeichors München

Ort: München, Kirche "St. Michael" (Fußgängerzone)
Zeit: 19.30 Uhr

Beim Adventskonzert in der Kirche "St. Michael" singt der Polizeichor München unter der Leitung von Herrn Max Eberl. [ Flyer der Veranstaltung als PDF ]

Ein Teil der Erlöse des Konzerts soll an die Dominik-Brunner-Stiftung gespendet werden.

 

02.12.2009 Symposium "Sicherheit planen" der Architekturzeitschrift Detail

Ort: München, Jüdisches Zentrum München, St.-Jacobs-Platz 18
Zeit: 10.00 - 17.00 Uhr

Das Thema Sicherheit an Schulen und öffentlichen Plätzen rückte durch die Ereignisse der letzten Monate verstärkt ins Zentrum des Interesses. Es stellt sich die Frage, worin die Ursachen für eine solche Entwicklung der Gewalt liegen und wie diesen Ereignissen besser vorgebeugt werden kann. Gebäude, in denen Menschen wohnen, arbeiten, öffentliche Dienste ... [ weiter lesen... ]

 

01.12.2009 Weihnachts- und Präventionsmarkt im Polizeipräsidium München

Ort: München, Polizeipräsidium, Ettstraße
Zeit: 16.30 - 20.00 Uhr

Am Dienstag, den 01.12.2009, lädt die Münchner Polizei zum 1. Weihnachts- und Präventionsmarkt im Rondell des Polizeipräsidiums München in der Ettstraße ein. Das Kommissariat für verhaltensorientierte Prävention wird sich u. a. dem Thema „Zivilcourage“ annehmen und wertvolle Informationen zum richtigen Verhalten hierzu geben.
[ Flyer der Veranstaltung als PDF ]