Skip to Content

Jörg Hufmann

Jörg Hufmann beobachtet auf dem Heimweg mit dem Auto eine Streiterei zwischen einem Mann und einer Frau. Die hilfesuchenden Blicke der Frau kommen Herrn Hufmann seltsam vor. Er wendet und will nach dem Rechten sehen.

Am Rand der Böschung sieht er, dass der Mann halb auf der Frau liegt. Als der Täter Hufmann sieht, ergreift er sofort die Flucht. Durch seinen mutigen Einsatz verhindert Jörg Hufmann, dass die Frau Opfer einer brutalen Vergewaltigung wird.

Pressemeldung - XY-Preis 2011, ZDF.de [ lesen ]

Jörg Hufmann

Foto: dapd, clemens bilan
Copyright: ZDF, Jürgen Detmers