Vorbilder für Zivilcourage

Zum Lesen des vollständigen Beitrags bitte auf den Titel klicken.

Patricia Rein, Susanne Räuschl und Nina Eltges
15.09.2011

Die Münchnerinnen Patricia Rein (26), Susanne Räuschl (25) und Nina Eltges (31) waren am 25. September 2010 gegen 00.30 Uhr gemeinsam in einem Taxi in München unterwegs. Sie beobachteten, wie ein unbekannter Mann auf offener Straße eine Person grundlos angriff und direkt vor das Taxi stieß.

Rüstige ältere Dame
10.07.2011

Die 85-jährige Frau aus Duisburg hat sich mutig vor einen fremden Mann gestellt, um ein kleines Mädchen zu beschützen und ist dabei selbst zum Opfer geworden.

Georg Baur
26.05.2011

Georg Baur (21) wurde durch Zufall Zeuge eines brutalen U-Bahn-Überfalls, als er aus Bayern zu Besuch in Berlin war.

Ein 18-jähriger Schüler trat zusammen mit einem weiteren Jugendlichen wie von Sinnen auf das am Boden liegende Opfer (29) ein.

Irene Durukan
12.04.2011

Irene Durukan wurde 2008 für Ihr Handeln im Jahr zuvor der XY-Preis verliehen. Die Jury begründete ihre Entscheidung damit, dass Irene Durukan in jeder Hinsicht besondere Zivilcourage bewiesen hat.

Dieter Gräul
08.04.2011

Als Dieter Gräul an einem Abend in der Trambahn in Laim sieht, wie zwei 16-jährige Jugendliche hemmungslos auf den Trambahnfahrer einprügeln, denkt Gräul: "Die schlagen den tot." Er kommt dem Trambahnfahrer zu Hilfe und wird selbst verprügelt. Die anderen Fahrgäste schauen zu, keiner rührt sich.