Ehrung in der Allianz Arena

Anlässlich des 9. Todestages hat die Dominik-Brunner-Stiftung mit der Unterstützung des FC Bayern München auf dem Rasen der Allianz Arena am Samstag, den 15. September, neun mutige Menschen für ihre Zivilcourage geehrt. Die selbstlosen Helfer stammen aus dem Allgäu, Nieder- und Oberbayern sowie aus Viersen in Nordrhein-Westfalen. Die Ehrung wurde kurz vor Anpfiff über die Stadion-Leinwand live übertragen. Stadionsprecher Stephan Lehmann stellte dazu kurz die Geschichten der Vorbilder für Zivilcourage vor. Die öffentliche Auszeichnung findet bereits zum fünften Mal seit 2011 statt.