Schulbuslotsen-Projekt Cool2school

Die Freiwilligenagentur Landshut (Fala) führt dieses Projekt in Kooperation mit dem Schulverwaltungsamt der Stadt Landshut, dem Verkehrsbetrieb der Stadtwerke sowie der Polizei Landshut durch.

Das Projekt cool2school will:

- Für Ordnung an den Haltestellen und in den Bussen sorgen
- Die Verkehrssicherheit erhöhen
- Rangeleien vermindern
- Sachbeschädigung und Diebstähle verhindern
- Als Bindeglied zwischen Busfahrer, Verkehrsunternehmen und Schule agieren

Die Dominik-Brunner-Stiftung unterstützt dieses Projekt in den Jahren 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017 und 2018 mit einem jeweils vierstelligen Betrag.

Nähere Infos unter www.freiwilligen-agentur-landshut.de
Flyer der "fala" PDF
Flyer des Projekts "cool2school" PDF